Buch-Tipp ...


„Das Herz des Menschen“ ist eine wunderbare Hommage an das Leben, mit all seiner Härte und Rätselhaftigkeit und all seinem Glück und der unendlichen Suche nach Liebe.

Der junge Held des Romans sieht während eines verheerenden Gewitters ein Handelsschiff sinken. Nach der dramatischen Bergung eines Sarges, die ihn beinahe das Leben gekostet hätte, strandet er sinnbildlich in einem kleinen isländischen Fischerdorf. Hier sucht er Erholung und Ruhe.

Seine Gedanken sind jedoch zumeist woanders. Sie wandern durch die Geschichten von Charles Dickens. Aber vor allem sind sie bei den Frauen...

„Das Herz des Menschen“ ist ein lebensnahes und kluges Buch. Gleich im 1.Kapitel sucht man Parallelen zum eigenen Leben, wird nachdenklich und zugleich muss man still in sich hineinlächeln:

… Wo hören die Träume auf, wo fängt die Wirklichkeit an? Die Träume kommen von innen, sie sickern aus der Welt hervor, die wir alle in uns tragen, wahrscheinlich verdreht und verzerrt, aber was ist nicht verdreht, was ist nicht schief? Heute liebe ich Dich, morgen hasse ich Dich – wer immer derselbe ist, belügt die Welt. ….

Joan Kalman Stefánsson, 1963 in Reykjavik geboren, zählt zu den bedeutendsten Schriftstellern Islands. Seine Romane sind vielfach preisgekrönt und wurden in viele Sprachen übersetzt.

wichtige Einträge
Neueste Einträge
Kategorien

© 2014 Rita Kahnt