Buch-Tipp ...

Irgendwann ist man vielleicht alt genug, um nicht mehr permanent jung sein zu müssen.

********

Der Spiegel-Bestseller von Monika Bittl und Silke Neumayer ist genial geschrieben.

********

Ein augenzwinkerndes Buch über das Älterwerden

- das perfekte Geschenk für die beste Freundin.

********

Der Back-Cover-Text:

Morgens im Bad schaut uns aus dem Spiegel eine Frau an, die wir irgendwie jünger in Erinnerung hatten. Mittags huschen wir zum Optiker, um eine Lesebrille zu erstehen - die wir nur von unseren Omas kannten. Am Abend im Biergarten ist plötzlich irgendetwas anders: Für die jüngeren Männer scheinen wir unsichtbar geworden zu sein.

Und doch: Wir haben schon ganz andere Dinge gemeistert - Liebeskummer, Entbindungen, verpatzte Prüfungen, cholerische Chefs, schreiende Kleinkinder, Schwiegermütter, Wasserschäden, Steuernachzahlungen und Autoreifenwechsel.

Älterwerden ist scheußlich und wunderbar zugleich. Es kommt nur auf die Perspektive an !

Man kann es tragisch sehen oder komisch. Monika Bittl und Silke Neumayer haben sich für den Humor entschieden und bekämpfen die kleinen Einbrüche mit den besten Waffen der Frauen:

der Selbstironie und dem Lachen über sich selbst.

wichtige Einträge
Neueste Einträge
Kategorien

© 2014 Rita Kahnt